NEUES VON DEN VOLKSWAGEN NUTZFAHRZEUGEN
05.03.2019
VW Multivan T6

Eine Ikone in nächster Generation: der neue „Bulli“ Multivan T6 bei ZANKL St. Pölten!

Digitalisiert, mit innovativen Assistenz- und Infotainmentsystemen sowie elektromechanischer Servolenkung. Im Herbst 2019 kommt der neue Multivan T6 auf den Markt! Über sechs Generationen wurden insgesamt fast zwölf Millionen Modelle verkauft – der Bulli ist eine Legende unter den Nutzfahrzeugen. Erfahren Sie hier alle Infos zum Update!

Mit seiner kompromisslosen Funktionalität wird der neue T6 zum besten Begleiter für ein Leben in Bewegung. Er ist ausgerüstet mit modernsten Assistenzsystemen und Infotainmentfeatures. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören Systeme für die Fahrstabilität und Sicherheit, so verfügt der T6 über den serienmäßigen Seitenwindassistenten. Die neue elektromechanische Servolenkung ist aktiv ansteuerbar, der Spurhalteassistent „Lane Assist“ hält den T6 automatisch in der Spur. Der Ausparkassistent, welcher im Notfall mit automatischem Bremsen reagiert, sowie der Flankenschutz verringern das Risiko von Beschädigungen.

Der neue T6 bietet viele Detaillösungen, die den Alltag erleichtern. Dazu gehören eine 230-Volt-Steckdose am Fahrersitz, ein abschließbares Fach in der Doppelsitzbank, eine Unterladefunktion für besonders langes Transportgut und separate Laderaumschließung. Für den T6 Transporter wie für den Multivan gibt es zudem vielfältige Erweiterungen der Serienausstattung.

Hier klicken und alle Details zur Ausstattung des neuen Multivan T6 erfahren!

 

Das Exterieur-Design des Bulli hat längst Kultstatus erreicht. Mit dem Update wird die Frontpartie bewusst nachgeschärft: großer Lufteinlass, schmalere Scheinwerfer, eine neue doppelte Chromspange über die gesamte Breite mit LED-Streifen für das Tagfahrlicht und neue Lackierungen sowie Felgen. Auch das Antriebsprogramm wurde erneuert und bietet zum Marktstart einen hocheffizienten 2,0-Liter-Turbodieselaggregat (90 PS / 110 PS / 140 PS), einen 150-PS-TDI als Sonderausstattung mit Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und Allradantrieb 4MOTION sowie einen 2.0 TDI Biturbo mit 199 PS (serienmäßig mit DSG, optional mit 4MOTION).

Das Interieur des T6 ist in der sechsten Generation digitalisiert. Vielfältige Funktionen werden über die neu gestaltete Instrumententafel gesteuert. Mit dem 20,25 Zoll großen Digital Cockpit (serienmäßig im Multivan Highline) werden neue Maßstäbe gesetzt: klare Auflösung der Grafiken, verschiedene Screen-Konfigurationen und die Einblendung einer individuellen Ebene – z.B. für das Telefonbuch des Smartphones – sind am Display möglich. Über die natürliche Sprachsteuerung und dem Weckruf „Hey Bulli“ kann mit einfachen Sprachbefehlen z.B. das Navigationssystem gesteuert werden.

Der neue Multivan T6 wird im Herbst 2019 auf den Markt kommen. Später kommt der T6 auch als E-Bulli mit Batteriekapazitäten von bis zu 77,6 kWh und einer Reichweite von mehr als 400 Kilometern. Schon neugierig? Fragen Sie Ihren Porsche Inter Auto Partner nach Details, gerne informieren wir Sie über den neuen Multivan T6!